Seite drucken   Sitemap   Mail an den Paritätischen im Kreis Kleve   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Selbsthilfe-Büro Kreis KLeve

Zur Website des Paritätischen NRW und seinen verbundenen Unternehmen

Startseite  · 

Der Paritätische im Kreis Kleve



Logo der Initiative Mach Kleve bunt

Mach Kleve bunt - Eine Gesellschaft für alle?!
Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderung

Seit 2006 veranstaltet der Paritätische Wohlfahrtsverband im Kreis Kleve gemeinsam mit seinen Mitgliedsorganisationen und Kooperationspartnern den Aktionstag "Eine Gesellschaft für alle?!", als Klever Beitrag zur Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderung.

Begegnungen ermöglichen, sich näher kennenlernen, miteinander statt übereinander reden, Unsicherheiten im Umgang mit dem Anderen verlieren und Vorurteile beseitigen, das ist das Ziel des jährlichen Aktionstages. Die gemeinsame Botschaft lautet: Wir setzen uns für Inklusion ein, denn Vielfalt bereichert das Zusammenleben. Wenn alle mitmachen und ihre Stärken und Talente miteinander teilen, schaffen wir etwas zu verändern (Aktion Mensch).

Der diesjährige Aktionstag findet am Sonntag, den 30.04.2017 von 12 bis 17 Uhr im Rahmen der Feierlichkeiten zum 775-jährigen Stadtjubiläum in der Klever Innenstadt auf der Herzogbrücke / Spoykanal statt. Für die Besucherinnen und Besucher wird ein buntes Veranstaltungsprogramm mit Informationen und Mitmachaktionen für Jung und Alt geboten.

Unter dem diesjährigen Aktions-Motto „Wir gestalten unsere Stadt“ geht es auch darum sein Viertel, ein Dorf oder eine Stadt positiv zu verändern. Menschen jeden Alters und Herkunft sind aufgerufen, Ideen für ein besseres Zusammenleben zu entwickeln. Alle sollen mitmachen. Jeder bringt seine Stärken, Talente und Ansichten mit ein und kann so zu einer Veränderung in seiner Umgebung beitragen. Mehr


Geflüchtete in der Schule

Vier Jugendliche mit unterschiedlicher Herkunft

Unter den Menschen, die als Flüchtlinge neu nach Deutschland kommen, sind viele Kinder und Jugendliche. Es ist wichtig, dass sie nach ihrer Ankunft schnell eine Schule besuchen. Das Medienprojekt Wuppertal, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW, zeigt in seinem neuen Dokumentarfilm „Weltklasse“, welche Herausforderungen sich daraus ergeben und wie diese bewältigt werden können. Mehr



Mit Rassismus, Antisemitismus und Rechtsextremismus umgehen

Logo des Paritätischen Gesamtverbandes

Der Paritätische Gesamtverband hat zusammen mit anderen Wohlfahrtsverbänden eine Handreichung mit dem Titel „Miteinander gegen Hass, Diskriminierung und Ausgrenzung" herausgegeben. Sie soll Menschen, die haupt- oder ehrenamtlich in den Verbänden aktiv sind, für Rassismus, Antisemitismus und Rechtsextremismus sensibilisieren und ihnen helfen, damit umzugehen. Mehr


Andere Arbeitsmarktpolitik

Logo des Paritätischen Gesamtverbandes

Der Paritätische Gesamtverband hat einen 15-Punkte-Plan für Arbeitsmarktreformen veröffentlicht. Unter dem Titel „Mut zur Korrektur“ fordert der Verband eine Abkehr von der Agenda 2010-Politik. Mehr


 

Stellenangebote des Paritätischen NRW und seiner Mitgliedsorganisationen [Mehr]
Mach Kleve bunt - Eine Gesellschaft für alle?!
Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderung [Mehr]


 
top