Spoykanal, innerstädtischer Kanal mit Promenade und Wohnhäusern
Sonnenblumenfeld
Goch Stadtpark
Kevelaer Kapelle
Kerken Häuser und Kirche auf dem Marktplatz
Kranenburg Rathaus
Rees linke Rheinseite
Rheurdt Wiese mit Ausblick auf Michaelsturm
Straelen Couch aus Gras
Wachtendonk Rathaus
Uedem Mühlenturm ohne Windräder
Weeze Ortsplatz mit Vereinsbaum mit unterschiedlichen Wappen
Eine Pflegefachkraft trägt einen Mund-Nasen-Schutz
30.07.2020

Paritätischer NRW verteilt Einweg-Masken an Mitgliedsorganisationen

Eine Person nutzt ein Smartphone.
28.07.2020

Online-Trauerbegleitung für Kinder

Kreis Kleve: Treffen der Selbsthilfegruppen grundsätzlich wieder möglich

Neue Coronaschutzverordnung stärkt die Selbsthilfe. Unter bestimmten Voraussetzungen sind Treffen der Selbsthilfegruppen wieder möglich. Lesen Sie hier mehr dazu...

Mehr

Kreis Kleve: Regelungen aufgrund der Corona-Virus-Pandemie in der Geschäftsstelle

Erfahren Sie hier mehr zu den aktuellen Möglichkeiten einer Beratung.

Mehr
Blick durch eine geöffnete Tür in eine Gesprächsrunde.

Selbsthilfe-Büro

Das Selbsthilfe-Büro des Paritätischen ist die zentrale Anlaufstelle zu allen Fragen zum Thema Selbsthilfe und Selbsthilfegruppen im gesamten Kreis Kleve.
+
Blick durch eine geöffnete Tür in eine Gesprächsrunde.
Das Selbsthilfe-Büro Kreis Kleve arbeitet themenübergreifend und informiert, berät, vermittelt und unterstützt bei allen Fragen rund um das Thema Selbsthilfe.
Mehr
Ein Mann sitzt am Schreibtisch und erhält Hilfestellungen von einem anderen Mann.

Teilhabeberatung

Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) im Kreis Kleve berät kostenlos, unabhängig von Trägern, die die Leistungen zahlen und auf Augenhöhe zu allen Fragen der Rehabilitation und Teilhabe.
+
Ein Mann sitzt am Schreibtisch und erhält Hilfestellungen von einem anderen Mann.
Das Angebot richtet sich an Menschen mit Behinderung, von Behinderung bedrohte Menschen sowie deren Angehörige.
Mehr
Schild mit der Aufschrift Der Paritätische Unser Spitzenverband

Wer Mitglied ist

Unter dem Dach des Paritätischen gibt es eine Vielzahl an Einrichtungen und Diensten der sozialen Arbeit. Er ist jedoch nicht selbst der Anbieter, sondern seine eigenständig arbeitenden Mitgliedsorganisationen.
+
Schild mit der Aufschrift Der Paritätische Unser Spitzenverband
Die Mitgliedschaft des Paritätischen ist so bunt wie die Gesellschaft. Eins haben jedoch alle gemeinsam: Toleranz, Offenheit und Vielfalt bilden die Grundlage ihres Handelns.
Mehr
Bewerbungsmappe

Stellenangebote

Der Paritätische NRW und seine Mitgliedsorganisationen suchen qualifizierte und motivierte Mitarbeitende.
+
Bewerbungsmappe
Menschen, die eine neue, sinnstiftende Herausforderung suchen, können sich hier informieren.
Mehr
Bunte Regenschirme von oben

Der Paritätische NRW

NRW-weit bildet der Paritätische NRW das Dach für rund 3.100 Mitgliedsorganisationen mit mehr als 6.500 Einrichtungen sozialer Arbeit.
+
Bunte Regenschirme von oben
Alle Mitgliedsorganisationen haben eins gemeinsam: Toleranz, Offenheit und Vielfalt bilden die Grundlage ihres Handelns.
Mehr
Hände, die etwas abzählen

Wie man Mitglied wird

Der Paritätische sieht sich als Dienstleister für seine Mitgliedsorganisationen. Es gibt viele gute Gründe, Mitglied zu werden.
+
Hände, die etwas abzählen
Hier gibt es Informationen zu den Dienstleistungen des Verbandes und den Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft.
Mehr
„Jeder Mensch ist ein Träger von Fähigkeiten, ein sich selbst bestimmendes Wesen […]“

Joseph Beuys – aufgewachsen in Kleve-Rindern